Wintertrail – Reit i.W.

Wann: 04. - 05. März 2022

4 Strecken: 14 - 42 km

Das ist der Wahnsinn! Trailrunning und Winterwandern im  Schnee.

Wintertrail – Reit i.W.

Coming soon

29.01.2021 | Jutta

2021 musste der WINTERTRAIL aufgrund Corona leider abgesagt werden. Das ist schade, wir hatten uns alle schon so sehr darauf gefreut. Außerdem hatten wir auf Wunsch vieler Teilnehmer eine Marathonstrecke aufgenommen mit 42km und 1200hm. Das ist ein echtes Brett auf Schnee. So dauert die Vorfreude nun ein wenig länger. Wir freuen uns mit euch nun auf den WINTERTRAL 2022. 

Die Anmeldung wird voraussichtlich am 1. November 2021 für 2022 geöffnet.

Siegertrails auf Schnee

4 Strecken für Einsteiger und Profis

Es erwarten dich atemberaubende Trails mit Start und Ziel in einer traumhaften Winter-Bergwelt. Das ist ein richtiger Geheimtipp.

Gehe als Trailrunner,  Winterwanderer oder Schneeschuhläufer an den Start. Gelaufen wird auf Schnee. Sogar eine kleine Skipiste geht es hoch. Das ist knackig aber grandios! Beste Verpflegung gibt’s an an Almen. Im Ziel erwartet dich dann eine kleine MOUNTAINMAN Winter-Wonderworld mit Glühwein, Würstchen und Lagerfeuer.

Echt anstrengend, aber richtig ‚cool‘.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Dein Teilnehmer-Shirt

Das gefühl der Bergwelt auf deiner Haut ...

Du bekommst ein Shirt in Top-Qualität, das du gerne tragen wirst! Speziell für Männer und Frauen designet. Du zeigst damit, dass du die Berge liebst und zur großen MOUNTAINMAN Community gehörst.

Du kannst es mit deiner Anmeldung zum Event oder vorab im Shop bestellen. So kannst du schon mit Vorfreude auf dein Event hintrainieren…

Deine Verpflegung

Der Geschmack der Berge...

Verpflegungsstationen gibt’s bei MOUNTAINMAN an den schönsten Hütten und Almen. Neben Obst und Getränken bekommst du frische, hochwertige und regionale Schmankerl der Region. Dies ist nicht nur extrem lecker sondern auch umweltbewusst und nachhaltig. Freu dich auf kräftige, stärkende Suppen, Hirschbeißer, Kaiserschmarrn, selbst gebackene Kuchen und viel mehr. Auch Veganes ist dabei.

Mit

sicher ans Ziel

... MIT RÜCKTRITTS-GARANTIE

Sei dabei. Reserviere dir einen der 50 limitierten Plätze.

Ausschreibung A-Z

Anfahrt, Adresse, Parken, Übernachten

Start/Ziel Adresse

Festsaal
Tiroler Straße 37
83242 Reit im Winkl
Deutschland

Am Festsaal selbst gibt es nur wenige Parkplätze. Bitte nutzt die Parkplätze im Ort. Plant 5-10 Minuten Fußweg zum Eventgelände ein.

Parkplätze siehe folgenden Link. Übernachtungsgäste aus Reit im Winkl erhalten eine Berechtigung für kostenfreies Parken. Auswärtige Gäste bezahlen den ortsüblichen Parktarif.

Außerhalb des Ortskerns, am Reitplatz an der Blindauer Straße, steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.

Achtung: bitte nicht auf dem EDEKA-Parkplatz gegenüber des Festsaals parken; Abschleppgefahr.

Kurzfristig, und nur bei geeigneter Witterungslage, kann die Wiese durch die Gemeinde am Start-/Zielbereich als Parkplatz freigegeben werden. Sollte diese Möglichkeit bestehen, wird die Info auf der Website bekannt gegeben.

Parkt Wohnmobile bitte ausschließlich auf folgendem Wohnmobilparkplatz, Am Waldbahnhof 7

Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Ruhpolding, Übersee oder Prien am Chiemsee. Die beste Verbindung: mit der Bahn bis Prien am Chiemsee, dort umsteigen in die Buslinie 9505 nach Reit im Winkl.

Wende dich am besten an die Touristinfo oder nutze die bekannten Internetportale.

Tipp: Einen besonders luxuriösen Aufenthalt bietet das Gut Steinbach, Romantik Hotel & Chalets.

Reit im Winkl selbst bietet keinen Campingplatz.

Ein paar Kilometer entfernt ist der Campingplatz Litzelau

Alles rund ums Rennen

Startzeiten

Start an der Hindenburghütte

  • 10.00-11.00 Uhr Shuttle vom Festsaal zur Hindenburghütte. Fahrtzeit ca. 30 Minuten. Hunde können mitfahren. Shuttlegebühr ist in der Startgebühr enthalten.

Starts.
grüne Startnummern

  • 11.10 Uhr Trailrunner
  • 11.20 Uhr Trailrunner mit Hund
  • 11.30 Uhr Hiker
  • 11.40 Uhr Hiker mit Hund

blaue Startnummern

  • 09.30 Uhr Trailrunner
  • 09.45 Uhr Trailrunner mit Hund
  • 10.00 Uhr Hiker
  • 10.15 Uhr Hiker mit Hund

rote Startnummern

  • 08.30 Uhr Trailrunner
  • 08.45 Uhr Trailrunner mit Hund
  • 09.00 Uhr Hiker
  • 09.15 Uhr Hiker mit Hund

gelbe Startnummern

  • 07.30 Uhr Trailrunner
  • 07.45 Uhr Trailrunner mit Hund

Keine Hiker erlaubt.

Es erwarten dich auf der Strecke Verpflegungsstationen zumeist an tollen Hütten und Almen.

Es gibt alles, was das Trailrunner- und Hikerherz begehrt. Die heimischen, regionalen Zutaten werden dir schmecken. Es ist auch Veganes dabei. Bitte nimm deinen eigenen Becher mit.

Im Ziel erwartet dich eine kleine Finisherverpflegung

Ein Verpflegungsplan was wo angeboten wird, wird vor dem Run veröffentlicht.

Die aktuellen Strecken und Streckendaten findest du auf der MOUNTAINMAN Seite durch die eingebetteten Daten von komoot.

Weitere Details erhältst du auf der Seite von komoot, in dem du auf den Streckenbereich klickst und dadurch auf die Seite von kommot geleitet wirst. Hier kannst du dir die GPS Daten downloaden, oder weitere Details der Strecke in Erfahrung bringen.

Bitte beachte:

Auf Schnee in den Bergen zu laufen ist nochmal eine ganz besondere Herausforderung.

Es wird auf offiziellen Winterwanderwegen gelaufen. Das Besondere an den Winterwanderwegen ist der Untergrund. Ihr geht auf gewalztem Schnee, ähnlich wie auf Skipisten. Die Wege werden je nach Wetterlage und Schneebeschaffenheit fast täglich mit Pistenraupen gewalzt.  Da es viele unterschiedliche Schneearten gibt – pulvrig – fest – trocken – nass – grobkörnig – eisig – und die Luftfeuchtigkeit und die Sonne einen enormen Einfluss auf die Wegbeschaffenheit hat, ist die Strecke immer ‚anders‘. Die Raupenfahrer bewerten täglich neu, wie und wann gespurt wird, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Deshalb sind die Strecken im Vorfeld nicht 100%ig planbar.

Trotz der besten Technik und der enormen Erfahrung gibt es Schneearten und Wettersituationen, die das Gehen beschwerlich machen, deshalb können Schneeschuhe, Stöcke oder Spiks zum Überstulpen auf die Wanderschuhe von Vorteil sein. Das Verlassen der Winterwanderwege ist nicht gestattet.

Schneeschuhe könnt ihr euch zum Specialpreis ausleihen. Siehe Punkt ‘Schneeschuhe ausleihen’

  • 16.00 Uhr Zielschluss für alle Strecken
  • Strecke S keine Cut-off-Zeiten
  • Strecke M, L und XL: wird noch festgelegt
  • Rettungsdecke und Pfeife (Strecke: M, L, XL)
  • Trinken. Mind. Flüssigkeit: S= 0,5 Liter. M und L und XL = 0,75 Liter.
  • Eigener Becher
  • Mobiltelefon mit ausreichend Akku
  • Schuhe mit griffigem Profil
  • Erste Hilfe Set
  • Ausweis und Krankenversicherungskarte
  • Kleidung nach Wetterlage
  • Stirnlampe** am Vortag beim Warm up sowie für die XL Starter am Raceday

 

Hinweise

  • Stöcke sind erlaubt
  • Kopfhörer sind nicht erlaubt
  • Sieger ohne Mindestausrüstung werden nicht gewertet
  • Verpackungen/Gels/Riegel müssen mit der Startnummer beschriftet werden

Wir behalten uns vor, Rucksackkontrollen durchzuführen und dich bei Nichteinhaltung vom Start auszuschließen.

**warum? Da das Wetter in den Bergen sehr schnell umschlagen kann und es dann dunkel wird. Auch mit Nebel, Regen, Schnee muss gerechnet werden. Es geht darum, dass ihr die Strecke besser erkennt aber auch, dass euch Helfer/Bergwacht besser erkennen.

14 Uhr für alle Strecken

Infos siehe FAQ

Du kannst vor Ort von unserem Partner Intersport Skihütte Schneeschuhe inkl. Stöcke für den Specialpreis von 10 € ausleihen.

Abholung*:
Freitag 09.00-16.00 Uhr. Im Laden der Intersport Skihütte (nur 100m vom Start-/Ziel entfernt)
16.00-20.00 Uhr im Festsaal.
Samstag 07.00 bis 10.00 Uhr. Im Festsaal.

Rückgabe*:
Im Laden der Intersport Skihütte:
Samstag nach dem Run, bis 17.30 Uhr
Sonntag von 08.30 Uhr-12.00 Uhr

Wie funktioniert das?
Klicke bei deiner Anmeldung ‚Ja, ich möchte Schneeschuhe ausleihen‘ an.
Trage deine Schuhgröße ein.
Die Ausleihgebühr von 10€ wird mit deiner Startgebühr abgebucht.
Am Eventwochenende nennest du bei der Abholung dann einfach nur noch deinen Namen und schon kannst du mit den Schneeschuhen losstapfen.

Hinweis: Bisher war, vor allem im Bereich Hemmersuppenalm, immer ausreichend Schnee, um mit Schneeschuhen zu laufen. Eine Schneegarantie können wir leider nicht geben. Die Ausleihgebühr kann in diesem Fall nicht zurückgefordert werden, da die Schneeschuhe extra für dich für diesen Specialpreis reserviert wurden. Wir bitten um Verständnis.

*Öffnungszeiten: Checke vorher auf der Website der Intersport Skihütte die aktuellen Öffnungszeiten.

Alles rund um das Event

Warmup Trail

  • 16:00 Uhr
  • Treffpunkt Start/Ziel
  • Mit Guides von On Running

Warmup Hike

  • 16:00 Uhr
  • Treffpunkt Start/Ziel
  • Mit Guides von komoot


Expo Area

  • 16:00 – 20:00 Uhr
  • Festsaal


Abholung Startunterlagen

  • 16:00 – 20:00 Uhr
  • Festsaal


Abholung reservierter Schneeschuhe

  • 16:00 – 20:00 Uhr
  • Festsaal


Prerace Information

  • 18:00 – 18:50 Uhr
  • Festsaal

Raceday

06.00-16.00 Uhr Expo Area

06.00-16.00 Uhr On Running Testingarea

06.00-09.00 Uhr Abholung Startunterlagen

Starts

  • XL – Racetrack
  • L – Racetrack
  • M – Racetrack
  • S – Racetrack

14.00 Uhr Siegerehrung für alle Strecken
16.00 Uhr Zielschluss für alle Strecken
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Hinweis:
Umkleiden und Duschmöglichkeit im Verein am Start-/Ziel vorhanden.

Startgebühren

Bis 31.12.2021: 44 €*
Bis 28.02.2022: 49 €*
Bis 3 Tage vor dem Event 54 €*

Nachmeldung am Event: + 10 €
Mit Hund: + 10 €

*inkl. 10 € Sondertransfer vom Festsaal zum Start zur Hindenburghütte. Hunde können mit in die Trucks; keine extra Kosten.

Bis 31.12.2021: 54 €
Bis 28.02.2022: 64 €
Bis 3 Tage vor dem Event: 69 €

Nachmeldung am Event: + 10 €
Mit Hund: + 10 €

Bis 31.12.2021: 64 €
Bis 28.02.2022: 74 €
Bis 3 Tage vor dem Event 79 €

Nachmeldung am Event: + 10 €
Mit Hund: + 10 €

Bis 31.12.2021: 74 €
Bis 28.02.2022: 84 €
Bis 3 Tage vor dem Event 89 €

Nachmeldung am Event: + 10 €
Mit Hund: + 10 €

Für alle Strecken. Für Trailrunner und Hiker

  • Racebriefing und Warm-up am Vortag

Raceday:

  • Finisher-Medaille für alle Teilnehmer; auch für Hunde
  • Startnummer (personalisiert bis Anmeldung 2 Wochen vor dem Event) inkl. Einweg-Chip
  • Zeitnahme mit Wertung bei Trailläufern
  • Zeitnahme ohne Wertung bei Hikern
  • Streckenkarten als GPX Track zum Download
  • Streckenmarkierung
  • Verpflegungsstationen an Almen mit frischem, regionalem Essen
  • Finisher-Verpflegung inkl. Zielschnapserl
  • Gepäckaufbewahrung im Start-/Zielbereich
  • Duschmöglichkeit im Verein am Start-/Zielbereich
  • Moderation vom Start bis zum letzten Finisher
  • Medizinische Versorgung auf der Strecke und im Ziel
  • Urkunden zum Download

… und ein unbezahlbares Trailerlebnis! Wir wünschen dir ganz viel Spaß!

Covid19-Vorschriften

Leider weiß aktuell keiner wie sich das Thema Corona weiter entwickelt.

Wir planen deshalb für 2021 mit mehreren Varianten:

Variante 1:
Durchführung des Original-Events in Reit im Winkl wie geplant am Eventtag an 1 Tag. Samstag 06.03.2021

Variante 2:
Durchführung des Original-Events in Reit in Winkl an 2 Tagen. Samstag, 06. März und Sonntag 07. März 2021.
Samstag: XL und L Strecke. Sonntag:  M und S Strecke

Variante 3:
Durchführung des Events in Reit in Winkl an 10 Tagen. Von Freitag 05. März bis Sonntag 14. März 2021.
Der Event wird so realistisch wie möglich, jedoch für jeden in Eigenregie angeboten. Das heißt: Start/Ziel in Reit in Winkl. Jeder Teilnehmer startet mit Startnummer in seiner angemeldeten Strecke. Es werden alle 4 Originalstrecken angeboten. Die Strecken sind markiert und ausgeschildert. Außerdem werden sie als gpx zur Verfügung gestellt. Die Zeiten werden getrackt und es gibt eine Rankingliste. Hierzu wird von uns eine eigene App zur Verfügung gestellt. Auch eine Verpflegung auf der Strecke sowie im Ort findet statt! Eine Pflichtausrüstung wird vorgegeben; ebenso Cut-Off Times. Natürlich gibt es dazu die verdiente Medaille. Außerdem kann nach dem Run eine Urkunde heruntergeladen werden. Der Rettungsdienst ist im Bedarfsfall regulär über die Notrufnummer zu kontaktieren. Über Social-Media halten wir Euch ‚live‘ auf dem Laufenden.

Wir hoffen, es ist eine der 3 Varianten für dich ok.
Ziel ist Variante 1 durchzuführen. Wenn das nicht erlaubt sein sollte, Variante 2. Und wenn das auch nicht möglich sein würde, Variante 3.

Sollte Corona, eine andere höhere Gewalt oder eine andere Ausnahme-Situation, keine der 3 Varianten am Veranstaltungsort zulassen, besteht die Möglichkeit auf einen Gutschein in Höhe des Startgeldes. Falls du Zusatzprodukte wie T-Shirt etc. bestellt hast, schicken wir dir diese zu. Der Gutschein kann innerhalb eines Jahres für einen anderen MOUNTAINMAN-Event oder für MOUNTAINMAN-Produkte im Onlineshop eingelöst werden. Eine Erstattung des Startgeldes können wir leider nicht anbieten und bitten hier um Verständnis.

Bitte melde dich nur zu dem Event an, wenn du mit dieser Regelung einverstanden bist.

COMING SOON:
100% Geld zurück mit dem ‘Sicher-Super-Sorglos-Paket’ von DERTOUR Sports
COMING SOON: MOUNTAINMAN 4-TAGES SPECIAL
Wir haben nach einer Variante gesucht, die dir besonders viel Spaß macht und dir ebenfalls eine Sicherheit gibt, zu Corona-Zeiten ohne Risiko buchen zu können. Deshalb möchten wir dir das MOUNTAINMAN 4-Tages Special anbieten. Dabei triffst du lauter Gleichgesinnte und es gibt dazu von Donnerstag bis Sonntag ein tolles Programm.

Du kannst dich auch erst anmelden und später noch das 4-Tages-Paket dazu buchen.

Details folgen.

Die Verhaltensregeln werden nach den aktuellen Gesetzesbestimmungen festgelegt. Im Oktober 2020 galten für den MOUNTAINMAN in Nesselwang folgende Bestimmungen. Es ist anzunehmen, dass die neuen Bestimmungen ähnlich werden. Dies könnte so aussehen:

  • Zutritt in den Start-/Zielbereich nur mit Startnummer. Die Startnummer und Startunterlagen bekommst du ca. 10 Tage vor dem Event per Post zugeschickt.
  • Die Startnummer ist am Eingang den Kontrollposten vorzuzeigen.
  • Einlass in den Expo-Bereich max. 1 Stunde vor dem Start.
  • Einlass in den Start-/Zielbereich 30 Minuten vor dem jeweiligen Start.
  • Aufstellung in Startbereichen.
  • Im gesamten Start-/Zielbereich gilt Mund-/Nasenschutz. Solltest du deinen Mund-Nasenschutz vergessen haben, kannst du ihn vor Ort käuflich erwerben.
  • WC’s werden regelmäßig desinfiziert.
  • Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.
  • Duschen/Umkleiden können nicht genutzt werden.
  • Zuschauer sind nicht erlaubt.
  • Es ist eine reine Freiluftveranstaltung. Räumlichkeiten werden nicht angeboten.
  • Komme ca. 30 Minuten vor dem Start auf das Gelände.
  • Der Start wird durch die Moderatoren koordiniert.
  • Du wirst in deinen Startbereich gelotst
  • Vor dem Startbogen sind Startkanäle aufgebaut. Am Boden sind zudem Markierungen versehen, die den Mindestabstand zeigen. Es muss sich auf die Markierungen gestellt werden.
  • Startreihenfolge:
    Es starten zu den festgelegten Startzeiten erst Trailrunner, dann Trailrunner mit Hund, dann Hiker, dann Hiker mit Hund.
  • Es findet eine Netto-Zeitmessung statt, das heißt, dass die Zeit erst ab Übertreten der Zeitmesslinie gemessen wird.
  • Nach dem Start ist der Mund-Nasenschutz so lange zu tragen, bis der geforderte Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Eine Rucksackkontrolle kann von uns nicht durchgeführt werden; beachte auf eigene Verantwortung die Pflichtausrüstung.
  • Auch hier gilt der vorgeschriebene Mindestabstand  einzuhalten, ansonsten ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. Bitte mach dich beim Überholen bemerkbar, damit der Überholende auf die Seite gehen und genügend Platz lassen kann. Besonders wichtig ist dies bei Engstellen.
  • An den Verpflegungsstationen ist ebenfalls auf Mund-/Nasenschutz und Mindestabstand zu achten.

Noch Fragen ?

Weitere Themen haben wir für dich in unserem FAQ Bereich zusammen gestellt.

Hier findest du vieles Nützliches rund um alle Themen des Events, das Thema Hunde und vieles mehr.

Wenn du in unseren FAQ stöberst wirst du zum Insider und wirst einiges erfahren, was selbst erfahrene Teilnehmer gerne gewußt hätten…

Sei gespannt und über diesen Link gelangst du direkt in den FAQ Bereich >>>

Wir helfen dir gerne.

Wenn du im Themenbereich Ausschreibung A-Z und in den FAQ nicht fündig geworden bist, kannst du dich per Email oder Telefon an uns wenden.

Du erreichst uns über den Kontaktbereich.

Hier gelangst du direkt in den Kontaktbereich >>>

© Copyright – MOUNTAINMAN – All Rights Reserved

Events

Alps

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hills

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Home Run

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Community Trail

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.