3 Berge - 3 Monate - 3 Challenges

März, April und Mai 2021

Egal wo du wohnst: Bewege dich 1 Monat und sammle dabei so viele Höhenmeter wie möglich.
Lass uns dabei gemeinsam die höchsten Berge Deutschlands, Europas und der Welt besteigen und tolle Preise gewinnen.

Gipfelstürmer-Challenge

01.06.2021. Die Gipfelstürmer-Challenge 2021 ist gerockt!

DANKE an alle Teilnehmer, die zu dieser Challenge angetreten sind und sich Höhenmeter um Höhenmeter zu den höchsten Gipfeln der Berge aufgemacht haben.

DANKE an die Teilnehmer, für den regen Austausch in der Facebook-Gruppe und die tollen Fotos und Beiträge auf Facebook und Instagram.

DANKE an alle Partner, die uns mit phantastischen Preisen zur Verlosung unterstützt haben.

Erholt euch und freut euch auf Oktober 2021: Hier geht’s zur Watzmann-Challenge. Der Berg in Bayern mit den gruseligen Geschichten 😉

Bis dahin, bleibt gesund, habt viel Spaß, euer MOUNTAINMAN Team

Auf die Gipfel, fertig, los!

Egal wo du wohnst: Mach mit bei der Gipfelstürmer-Challenge

Wir ‚besteigen‘ gemeinsam von Zuhause aus die höchsten Berge. Erst den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze mit fast 3000m. Dann den höchsten Berg Europas, den Mont Blanc mit fast 5000m und zur Krönung den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest mit fast 9000m.

Jeder sammelt dazu so viel Höhenmeter wie er in den 4 Wochen schafft. Dabei erreicht man verschiedene Gipfeletappen. Je höher die von dir erreichte Etappe ist, desto wertiger sind die Preise, die zu gewinnen sind. Du musst also nicht 3000/5000 oder gar 9000 hm alleine schaffen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es spielt dabei keine Rolle wie viel Kilometer du dabei zurücklegst und welche Zeit du dafür brauchst. Es ist egal ob du läufst oder wanderst. Es zählen nur die nackten Höhenmeter zu Fuß.

Dein Premium Package

... Medaille, Urkunde, Startnummer & Präsent

Hol dir die limitierte Gipfelstürmer Medaille. Lad dir deine personalisierte Startnummer und Urkunde herunter und freu dich auf das Gimmick.

Zugspitze - 3000 HM

März 2021

Im März gilt es virtuell den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze, mit 2962m Höhe zu besteigen.

Premium Package: 24 €
(plus Medaille und Gipfelheft)
Basic Package: 15 €
(ohne Medaille)

Mont Blanc - 5000 HM

April 2021

Anschließend ist im April der höchste Berg Europas, der Mont Blanc in Frankreich mit 4809m Höhe dran.

Premium Package: 24 €
(plus Medaille und Karabiner)
Basic Package: 15 €
(ohne Medaille)

Mount Everest - 9000 HM

Mai 2021

Die Krönung ist im Mai der höchste Berg der Welt, der Mount Everest in Nepal mit 8849 Höhenmetern.

Premium Package: 24 €
(plus Medaille und Armband)
Basic Package: 15 €
(ohne Medaille)

Die Königsdisziplin

... Mach das Gipfelsstürmer-Triple

Setze dir gleich 3 Ziele auf einmal. Breche deine eigenen Rekorde gehe an den Start um die höchsten Berge Deutschlands, Europas und der Welt zu erobern. Diese Ausdauer wollen wir belohnen. Melde dich für alle 3 Challenges auf einmal an und spare dabei richtig Steine.

Triple Premium Package: 72 € nur 65 € (mit 3 x Medaille & 3 x Gimmick)
Triple Basic Package
: 45 € nur 39 €

Preise im Wert von

10.000€

zu gewinnen!

Höhenmeter sammeln...

... und tolle Preise gewinnen!

Als Motivation gibt es zu jeder Challenge tolle Preise zu gewinnen. Je mehr Höhenmeter du sammelst, umso hochwertiger werden die Preise. Du fängst bei 0 hm an und steigerst dich von Gipfeletappe zu Gipfeletappe. Angefangen von Trinkflaschen bis hin zu Trail- oder Wanderschuhen von On Running.  Also, mitmachen kann sich lohnen!

Höhenmeter messen...

... Mit der neuen MOUNTAINMAN APP

Lade dir die MOUNTAINMAN App über den App- /PlayStore KOSTENLOS herunter. Sobald du dich für eine der Challenges angemeldet hast, wird diese Challenge für dich freigeschaltet. Du kannst dann sofort loslaufen. Du musst nur noch auf den Startknopf drücken.

Ausschreibung A-Z

FAQ

Nein.

Du musst NICHT alleine 3.000 hm bzw. 5.000 hm oder gar 9.000 hm schaffen! Das ist im absoluten Flachland auch nur sehr schwer erreichbar. Du sammelst die Höhenmeter die du schaffst. Jeder Höhenmeter ist ein Erfolg. Dein Erfolg!

Aber, je höher du kommst, desto wertiger sind die Preise, die du gewinnen kannst. Also, anstrengen lohnt sich.

Die Höhenmeter von allen Teilnehmern der jeweiligen Challenge werden zudem zusammengezählt. Es geht darum, dass alle zusammen die Zugspitze, den Mont Blanc oder Mount Everest so oft wie möglich virtuell besteigen.

Vor deinem ersten Lauf
  • Melde dich auf der Website zur Gipfelstürmer-Challenge an.
  • Nach deiner Anmeldung bekommst du 3 E-Mails
    1. Mail mit Bestätigung deiner Anmeldung /deines Kaufs
    2. Mail mit der Rechnung
    3. Mail mit Link zu deinem Account
  • Klicke auf den Link zu deinen Account, der mit deiner Anmeldung wird für dich automatisch erstellt wurde. Hier kannst du deine Daten einsehen und ergänzen oder auch ändern. Dieser Account ist wichtig, damit du damit du ein Benutzerkonto hast, in dem deine persönlichen Daten zentral und sicher gesammelt werden können. Falls du dein Smartphone wechselst oder es mal verloren geht, dann sind deine Ergebnisse und Daten hier gut aufgehoben.
  • In deinen Account werden weiterhin angezeigt
    • deine Tickets
    • deine Startnummer zum Download
    • deine gesammelten Höhenmeter
    • deine Anzahl an Aktivitäten
    • nach der Challenge deine Urkunde zum Download
  • Deine Höhenmeter und Aktivitäten werden automatisch von der App von deinem Smartphone  in deinen Account übertragen
  • Du kommst auch zu deinem Account, wenn du auf die MOUNTAINMAN-Website gehst. Oben findest du neben dem MOUNTAINMAN-Logo, zwischen Kontakt und Shop deinen Account. ‘Hallo Vorname’

Weitere Infos zu deinem Account findest du hier

Installiere die App auf deinem Smartphone.

Wie das geht und weitere Punkte zur App findest du im Menüpunkt  ‘Alles zum Thema App’

Allgemeine Infos zum Thema App

Bisher wurde bei virtuellen Challenges mit unterschiedlichen Trackings-Apps gelaufen (wie Strava, Runtastic, Garmin usw.). Danach musste ein Screenshoot gemacht und zu einem Link hochgeladen werden. Daten für Urkunden waren manuell einzutragen. Das war umständlich und auch die Zeit-/km Angaben verschiedener Tracking Apps waren nicht vergleichbar und somit eine Wertung auch nicht fair. Das hat uns gestört.

Wir haben deshalb eine eigene APP entwickelt die sehr einfach zu bedienen ist. Je Aktivität siehst du deine jeweils gesammelten Höhenmeter. Am Ende der Challenge kannst du deine kumulierten Höhenmeter in deinem Account sehen und musst nichts weiter machen. Deine Urkunde steht nach der Challenge sofort zum Download bereit.

Die App gibt es für iPhone (iOS) und Samsung & Co (Android)

Sie stehen im AppStore bzw. PlayStore zum kostenlosen Download bereit.

Gebe im Suchfeld “Mountainman” ein und installiere die App auf deinem Smartphone.

Melde dich anschließend in der App mit deinen Anmeldedaten deines MOUNTAINMAN Accounts an.

Die Zugangsdaten sind identisch mit deinen Zugangsdaten zu deinem MOUNTAINMAN Account auf der MOUNTAINMAN Website.

Hinweis: Manchmal zeigt es Fehler. Bitte prüfe:

  • hast du deine richtige E-Mail angegeben?
  • ist das die E-Mail, die du auch in deinem Account hinterlegt hast?
  • hast du das Passwort richtig eingegeben?

Manchmal erscheint die Fehlermeldung, dass entweder die Mail ‘zu häufig’ ist oder Passwort nicht stimmt. In diesem Fall bitte das Passwort in deinem Account nochmal ändern und dann mit der Mail und deinem neuen Passwort einloggen.

Die App merkt sich diese Daten 30 Tage lang und du brauchst dich nicht bei jedem Start der App neu anzumelden, wenn du dich nicht selbst per Menü manuell abmeldest. Die Abmeldung geschieht über die Startseite ‘Login’ oder über i

NACH deiner Aufzeichnung gelangst du automatisch wieder auf die Startseite der Gipfelstürmer-Challenge (Seite mit den 3 Bergen).

Nach dem Log in kommst du auf die Startseite der Gipfelstürmer-Challenge. Die Felder der Berge sind noch grau. Diese werden dann aktiviert und bunt, wenn die jeweilige Challenge aktiv ist.

Du klickst dann auf den aktiven Berg, z.B. ZUGSPITZE.

Wenn du loslaufen möchtest, drücke auf Start. Du kannst dann das Handy einfach zumachen und in die Hosentasche oder Rucksack stecken. Nach deiner Einheit Handy wieder einschalten und auf STOP drücken. Bitte beachte, dass du mit dem Finger länger auf ‘STOP’ drücken musst Das hat den Hintergrund, dass man nicht aus Versehen auf STOP drückt.

Danach auf FERTIG drücken. Dann werden deine Ergebnisse automatisch in deinen Account übermittelt. Du loggst dich in deinen Account und kannst nachsehen, wie viel Höhenmeter du schon gesammelt hast, welches Level du bisher erreichst und viele Einheiten du schon gemacht hast. Auf der Gesamtergebnisliste findest du deinen Rankingplatz.

Ja, die App selbst ist kostenlos. Um bei den Challenges mitzumachen musst du dich allerdings dazu anmelden. Erst dann werden die Funktionen freigeschaltet.

Du brauchst ein Benutzerkonto auf mountainman.de und ein Smartphone mit Android ab Version 5 oder iOS ab Version 9. Das Smartphone muss Bluetooth LE (Low Energy) unterstützen und einen GPS-Receiver haben (was nur bei recht alten Geräten nicht der Fall ist).

  • Funktioniert die APP auf allen Smartphones?
    Die App wurde für IOS und Android programmiert und funktioniert auf den handelsüblichen Smartphones
  • Wie funktioniert die Höhenmetermessung?
    Mittels gps. Beachte, dass gps in der Regel nur unter freiem Himmel funktioniert. In Gebäuden (Bürogebäude, Treppen im Haus etc.) hat man in der Regel keinen gps Empfang. Teste also vorher, wenn du in Gebäuden trainieren möchtest, ob du tatsächlich gps Empfang hast, sonst können deine Höhenmeter nicht aufgezeichnet werden.
  • Kann ich die App auf meine Garmin Uhr etc. spielen
    Leider nein. Das würde uns auch gefallen und ist auch mittelfristig das Ziel. Wir haben jetzt eine App mit den Grundfunktionen entwickelt. An den anderen Punkten werden wir weiter arbeiten. Für die Gipfelstürmer-Challenge ist dies jedoch für uns noch nicht umzusetzen. Das heißt, du musst beim Laufen dein Handy mitnehmen.
  • Kann ich auch ohne Handy laufen? Und die Daten dann manuell nachtragen? Das geht leider (noch) nicht. Dein Handy muss beim Lauf dabei sein um die hm aufzuzeichnen.
  • Kann ich auch mitmachen ohne die App zu benutzen?
    Leider nein. Nur mit der App kannst du an der Gipfelstürmer-Challenge teilnehmen. Warum? Mit der MOUNTAINMAN App werden deine gesammelten Höhenmeter automatisch in deinen MOUNTAINMAN Account übertragen. So siehst du immer deine gesammelten Höhenmeter zu deiner Challenge. Parallel werden von ALLEN Teilnehmern der aktuellen Challenge kumuliert auf der MOUNTAINMAN Website mit einem Ranking veröffentlicht. Bitte habe Verständnis, dass wir hier keine Ausnahmen machen können.
  • Speicherplatz?
    Die App benötigt nicht ganz 10 MB zum download auf dein Handy
  • Höhenmeter Genauigkeit
     Jedes bisher auf dem Markt verfügbare Trackingtool zeigt andere Ergebnisse. Du kennst das vielleicht schon? 2 Leute laufen die gleiche Strecke mit dem exakt gleichen Tool und haben dennoch andere km und hm Ergebnisse. Das lässt sich auch bei der MOUNTAINMAN App nicht verhindern.
HILFE -Probleme mit der App

Wir haben aktuell noch Startschwierigkeiten und verstehen natürlich euren Unmut. Dies ist zwar keine Olympische Challenge aber man möchte schon einigermaßen realistische Daten.

Bei iphone klappt dies meist sehr gut; bei Android sind zum Teil gravierende Unterschiede. Wir haben eine neue Version zu Google und Apple gesendet, die diese dann  in Kürze aktualisieren.

Wir bitten euch, uns eine E-Mail zu schreiben; versucht das Problem so gut wie möglich zu beschreiben, damit wir das Problem lösen können

  • Vor-Nachnamen
  • Smartphone Hersteller (i-phone, Samsung, Huawei …)
  • Modell (Galaxy S20)
  • Standort (Stadt, Region, Berg)
  • wenn möglich Screenshots mit anhängen

!! Bitte teilt uns auch per Mail mit, wie viele hm ihr gelaufen sein müsstet. Bei gravierenden Unterschieden zur App tragen wir das per Hand in eurem Account nach. Ihr habt ja schließlich um jeden hm gekämpft 😉

Höhenmetermessung funktioniert über GPS (Global Positioning System). GPS ist ein globales Navigationssatelitensystem zur Positionsbestimmung.

Höhenmetermessung nicht genormt. Es gibt nicht DEN richtigen Wert. Das heißt, jeder Hersteller, egal ob Garmin, Strava, Polar, Suunto, Apple Watch usw. oder auch komoot hat andere Messalgorithmen und deshalb wird es Stand heute leider immer Unterschiede geben. Garmin etc. gilt nicht als die ‘reelle Wahrheit’.

Das gleiche gilt auch bei Handys. Es macht Unterschiede ob iOS oder Android verwendet wird. Und je nach Modell ist dies auch nochmal unterschiedlich. Dann hängt es noch davon ab, wo das Handy verstaut wurde. Zum Beispiel tief im Rucksack oder in der Gesäßtasche ist der gps-Empfang gestört. Und es hängt von den Wetterverhältnissen (Barometrische Höhenformel) und der Topographie (Berge, Wald…) ab.

Ja, die Menschheit fliegt zum Mond und dieser Punkt ist, zumindest im Freizeitbereich, nicht genormt und nicht gelöst.

Wir arbeiten noch daran, die richtige Relation hinzubekommen. Wir im Team tragen alle Sportuhren unterschiedlicher Marken und kennen das Thema nur zu gut. Wichtig ist, dass alle Ziele und Spaß an der Challenge haben und daran arbeiten wir.

Bitte überprüfe in den Einstellungen der App, ob die App auch Zugriff auf den Standort hat.

>Einstellungen öffnen > runter bis zur App > antippen > “MOUNTAINMAN ZUGRIFF ERLAUBEN” > Standort

Und bitte prüfen, gps funktioniert in der Regel NICHT in Räumen sondern >unter freiem Himmel

  • hast du dein Smartphone ungünstig verstaut (tief im Rucksack oder in der Gesäßtasche).
  • Sind die Stromsparfunktionen deines Smartphones zu stark? Manche Hersteller liefern ihre Geräte mit sehr strikten Einstellungen für das Energie-Management aus. Dadurch werden Apps, die eigentlich im Hintergrund weiter arbeiten sollen, „schlafen gelegt“ und dann kann unsere App die Zielstation nicht erkennen oder empfängt sie erst, wenn du das Smartphone entriegelst und die App wieder aktivierst. Diese Stromsparfunktionen sind von Hersteller und Modell abhängig und unterschiedlich. Siehe Punkt Energie-Einstellungen.

  • Ist dein Akku leer?

Im Gegensatz zu den Sportuhren die sich am Armgelenk befinden, befindet sich das Handy meist eingepackt in einer Tasche oder im Rucksack, das hat Einflüsse auf das GPS Signal.

Liegt das Handy tief im Rucksack oder gar in einem wasserdichten Rucksack, so ist kein oder nur ein eingeschränkter GPS Empfang möglich. Auch Regenjacken oder Regenumhänge beeinflussen z.B. das Signal. Auch in der Gesäßtasche ist nur eingeschränkt GPS-Empfang möglich.

Tipp: Bewahre das Handy am besten in der Seiten(netz)tasche deines Rucksacks auf oder in einer Bauchtasche. Versuche das Handy mit der Antenne nach oben zu positionieren. Versuche das Handy so sichtbar wie möglich zu tragen.

Die Antenne des Smartphone sitzt im oberen Teil der Rückseite hinter einer Kunststoff-Abdeckung.

Ein wichtiges Thema für die erfolgreiche Zeitmessung sind die Energie-Einstellungen deines Smartphones, die meistens auf möglichst lange Laufzeit deines Akkus ausgelegt – das ist auch sinnvoll. Für unsere Zeitmessung ist es aber wichtig, dass sie im Hintergrund weiter arbeiten darf, auch wenn das Display deines Smartphones ausgeschaltet ist.

Leider sind die Energie-Einstellungen bei jedem Hersteller und den Modellen anders gelöst. Wir zeigen hier beispielhaft die Einstellungen für Smartphones von Samsung und Huawei. Diese Einstellungen gibt es so oder ähnlich bei fast allen neueren Smartphones. Wenn du nicht weiter kommst, melde dich bitte unter Angabe von Hersteller und Modell unter info@mountainman.de.

Installiere „GPS Connected“ über AppStore oder PlayStore somit bleibt dein Handystandort auch im Standby-modus aktiviert.

Wenn du neben der MOUNTAINMAN App noch andere Apps verwendest, die GPS benötigen, wie z.B. Instagram, Facebook oder Strava, dann kann das Einflüsse auf das GPS Signal haben. Auch deine Kamera nutzt das gleiche GPS wie unsere App, wenn du also Fotos machst, kann dies Einflüsse haben.

Schließe deshalb am besten alle anderen nicht benötigten Apps, während der Aufzeichnung. Klar, macht man Bilder zwischendurch, das wollen wir dir auch gar nicht nehmen. Schau nach dem Foto einfach, dass die Kamera komplett geschlossen ist.

Schalte die Option „genauen Standort verwenden“ ein.
Die Einstellung findest du je nach Smartphone-Hersteller an unterschiedlichen Stellen. Bei Android 7 sollte diese Einstellung unter Standort > Modus zu finden sein, wo du auf „Hohe Genauigkeit“ tippen kannst. Unter Android 8 ist die Einstellungen hinter dem neuen Menüpunkt “Sicherheit und Standort” verborgen.

Mit Android 9 könnt ihr diese Einstellungen leider nicht verstellen.

Android Systeme verwenden immer kleiner werdende Antennen. Dies gleicht Android durch das sogenannte A-GPS aus, hierbei wird das Handynetz bzw. das Wlan zur Standortbestimmung mit hinzugezogen. Im Allgemeinen funktioniert das auch sehr gut, lediglich bei sehr feinen Messungen, wie es ein Höhenmeter ist, ist das System ungenauer, als das „normale“ GPS.

Alles rund um das Event

Der Startschuss beginnt jeweils am 1. des Monats.

Der letzte Tag im Monat ist der Zielschluss.

In dieser Zeit wird die jeweilige Challenge, sofern du dich dazu angemeldet hast, auf deiner App freigeschaltet.

Ziel der Challenge ist, dass du dich in dem jeweiligen Monat so viel wie möglich draußen bewegst und dabei Höhenmeter sammelst.

Startnummer:
Mit einer Anmeldung bekommst du eine personalisierte Startnummer zu dem jeweiligen Event. Diese Startnummer liegt in deinem persönlichen Account zum Download und Ausdrucken  bereit.

Da die Challenges ja immer einen Monat laufen, kannst du die Startnummer auch mehrfach downloaden ausdrucken.

Urkunde
Nach Ende der jeweiligen Challenge steht deine Urkunde automatisch in deinem Account bereit. Du musst hier nichts machen; keine Screenshots machen, keine Fotos hochladen, keine Daten manuell eintragen. Anhand deiner Ergebnisse auf der App wird deine Urkunde automatisch erstellt.

Teilnahmegebühren

Es gibt 2 Packages

PREMIUM Package und BASIC Package

Das PREMIUM Package ist mit Medaille und kleinem Geschenk und beinhaltet:

  • Basic Package PLUS
  • Exklusive, große und limitierte Medaille; je Berg eine andere
  • Kleines Geschenk
    • Zugspitze: Notizheft
    • Mont Blanc: Karabiner
    • Mount Everest: Armband

Du erhältst deine verdienten Trophäen nach dem Ende der jeweiligen Challenge per Post zugeschickt.

24€
plus Porto

Das ALLE BERGE PREMIUM Package beinhaltet 3 Monate von März-Mai Action & Spaß!
Du bekommst 1x Post mit deinen jeweiligen Trophäen

Special Preis: Statt 72 € nur >> 65 €
plus 1x Porto

Das BASIC Package beinhaltet:

  • Nutzung der MOUNTAINMAN App
  • Personalisierte Startnummer zum Ausdrucken
  • Personalisierte Urkunde zum Ausdrucken
  • Automatische Ergebnisübermittlung in dein Portal durch die MOUNTAINMAN App
  • Aufnahme in das Ergebnisranking, wenn du möchtest
  • Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen
  • Zugang zur members only Facebook-Gipfelstürmer-Community-Gruppe
  • Ein MOUNTAINMAN Herzblut-Team, das dich regelmäßig informiert und für deine Fragen zur Verfügung steht

15€

Das ALLE BERGE PASIC Package beinhaltet 3 Monate von März-Mai Action & Spaß!
Special Preis: Statt 45 € nur >> 39 €

… und immer ein unbezahlbares Erlebnis! Wir wünschen dir ganz viel Spaß!

Bitte beachte

Darf man zu mehreren laufen? Darf man in die Berge fahren? usw.

Bitte erkundige dich über die aktuell gültigen Coronavorschriften.

Höre auf deinen Körper. Dies ist eine Fun-Challenge, hier geht es nicht um olympische Rekorde. Wenn du dich nicht fit fühlst, lasse besser von einem Arzt Rat einholen.

Bitte nimm ausreichend Trinken mit auf deinen Touren und sorge für eine gute Ausrüstung.

Dies ist eine virtuelle Challenge über jeweils 4 Wochen. Die Anmeldung kann nicht storniert werden und das Geld kann nicht zurück erstattet werden.

Die Packages mit den Medaillen etc. werden NACH der Challenge verschickt.
Wenn du Kleidung bestellt hast, wird dies VORAB verschickt, damit du sie zur Challenge auch tragen kannst.

Noch Fragen ? Fragen zum Account?

Wir helfen dir gerne.

Antworten zu Fragen zu deinem  Account findest du bei den allgmeinen FAQs

Wenn du nicht fündig geworden bist, melde dich. Am einfachsten erreichst du uns über den Kontaktbereich >>>

© Copyright – MOUNTAINMAN – All Rights Reserved

Keine Ausreden!

Du sagst, bei dir gibt es keine Berge?

Vergiss es! Du hast Daheim unzählige Möglichkeiten. Sei kreativ!

Du wohnst an der Küste? Dann lauf den Leuchtturm mehrmals rauf.
Du wohnst in der Stadt? Dann nutze die Treppen.
Du wohnst am Land? Da gibt es unzählige Strecken im Gelände.

Egal ob im Wald, in der freien Natur, an alten Burgruinen oder Schlittenbergen. Du wirst staunen welche Möglichkeiten es gibt, wenn du bewusst die Gegenden anschaust.

Events

Alps

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hills

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Home Run

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Community Trail

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.