Streckendetails

MOUNTAINMAN Grossarltal

4 Strecken von 9-50 km. Für Profis bis Einsteiger. Für Trailrunner & Hiker. Für Helden der Berge.

Streckendetails
MOUNTAINMAN Grossarltal

Gipfeltrails im Tal der Almen

Vom Dorfplatz bis auf den höchsten Gipfel

Eins im Voraus: das Gefühl am Start zu stehen, die Energie vor dem Rennen zu spüren und im Ziel wie ein wahrer Held der Berge empfangen zu werden, lässt dich nie wieder los.

Die Anstiege werden dich an deine Grenzen bringen. Aber der Stolz hinterher ist unvergesslich.  Probiere es aus!

Hinweis: Die Strecken sind komplett und gut ausgeschildert. Zur Sicherheit empfehlen wir dir, die Strecken per outdooractive auf dein Handy zu laden. Mit dem Gutscheincode kannst du dir die Strecken kostenlos herunterladen.

S-Trail

10 KM – der Einsteig in die faszinierende Bergwelt

Der S-Trail eignet sich für Einsteiger oder auch für Trailspeedläufer um das Trailfeeling in der Bergwelt zu spüren. Gleich nach dem Start geht ein Stück durch den Ort bevor es rund 3 km fast 400hm ordentlich nach oben geht. Hier kannst du erstmal an der Verpflegungsstation Alpentaverne durchatmen, denn anschließend geht es fast nur noch bergab ins Ziel.

Startzeit: 10.00 Uhr
Zielschluss: 19.00 Uhr
Zeitlimit: 9 Std.
Cut off: kein Cut-Off
VP:  1
Disziplin: Trailrunning und Hiking

Verpflegung:
VP1 Alpentaverne: 5 km

M-Trail

15 KM – Grandioser Trail mit urigen Alem auf rund 1000m

Dein Trail führt dich nach dem Start erst ein Stück zum Warmlaufen an der Großarler Arche entlang bevor du in die grandiose Bergwelt eintauchen wirst. Der Trail führt dich über saftige Bergwiesen hoch zum Gipfel und weiter zur Heugathalm. Kraft tranken kannst du auch nochmal bei der Gerstreitalm, denn selbst der Abstieg wird dir einige Körner abverlagen.

Startzeit: 09.00 Uhr
Zielschluss: 19.00 Uhr
Zeitlimit: 10 Std.
Cut off: kein Cut-Off
VP:  2
Disziplin: Trailrunning und Hiking

Verpflegung:
VP1 Heugathalm: 5 km
VP2 Gerstreitalm: 10 km

 

UTMB-Index Race: 20K

L-Trail

30 KM – Feinste Singletrails und eine überragende Bergwelt

Für die grandiose Strecke musst du echt fit sein. Dafür wirst du mit besten Aussichten belohnt.

Nach dem Start geht es mitten durch den Ort und anschließend 6 km und 850 hm die ‘Himmelsleiter’ hoch zur Bichlalm. Das wird dich ganz schön fordern. Es geht weiter über Gipfel zu einigen der vielen Almen, an denen du immer wieder Kraft tanken kannst.

Startzeit: 06.00 Uhr
Zielschluss: 19.00 Uhr
Zeitlimit: 13 Std.
Cut off: KM 16 um 13 Uhr (DNF)
VP:  4
Disziplin: Trailrunning und Hiking

Verpflegung:
VP1 Bichlalm: 6 km
VP2 Filzmoosalm: 14 km
VP3 Loosbühelalm: 16 km
VP4 Gerstreitalm: 25 km

 

UTMB-Index Race: 20K

XL-Trail

50 KM – Ultratrail: die Königsdisziplin

Das ist Superlative in allen Bereichen: Distanz, Höhenmeter, aber du erlebst das Beste vom Besten. Endlose Singletrails, hoch oben auf den Graten und Gipfeln. Es wird dich extrem fordern aber es wird dich belohnen. Das ist nur etwas für absolute Trailrunning-Cracks, die alles geben für das beste Erlebnis der Bergwelt.

Nach dem Start geht es mitten durch den Ort und anschließend 6 km und 850 hm die ‘Himmelsleiter’ hoch zur Bichlalm. Weiter führt der Weg über Gipfel und Grate zu den wunderschönen Trögseen und ein Stück entlang des Salzburger Almenwegs bis zum ‘kosmischen Kreuz’.

Startzeit: 06.00 Uhr
Zielschluss: 19.00 Uhr
Zeitlimit: 13 Std.
Cut off: KM21 um 12 Uhr/ Umleitung auf L-Strecke (DNF)
VP:  7
Disziplin: Nur Trailrunner

Verpflegung:
VP1 Bichlalm: 6 km
VP2 Filzmoosalm: 14 km
VP3 Loosbühelalm: 16 km
VP4 Kleinarler Hütte: 25 km
VP5 Maurachalm: 30 km
VP6 Karseggalm: 34 km
VP7 Gerstreitalm: 45 km

 

UTMB-Index Race: 50K