Streckendetails

Mountainman Reit im Winkl

Das sind die Strecken der Sieger. Traumhafte Singletrails, eine beeindruckende Bergwelt und leckeres Essen an urigen Almen. Für Helden der Berge.

Streckendetails
Mountainman Reit im Winkl

Siegertrails

5 Strecken für Einsteiger und Profis

Auf 5 verschiedenen Streckenlängen erwarten dich als Trailrunner oder Hiker atemberaubende Trails mit Start und Ziel in einer traumhaften Bergkulisse.

Von 11 bis 73 km ist alles dabei.  Der Weg führt  vorbei an Skischanzen, durch die idyllische Klausenbachklamm, knackige Anstiege hoch auf die Almen, zum magischen Dürrnbachhorn. Dabei kannst du einzigartige Ausblicke bis hin zum Wilden Kaiser bewundern.

Hinweis: Die Strecken sind komplett und gut ausgeschildert. Zur Sicherheit empfehlen wir dir, die Strecken per outdooractive auf dein Handy zu laden. Mit dem Gutscheincode kannst du dir die Strecken kostenlos herunterladen.

S-Trail

11 KM – Einstieg in die Trailrunningwelt

Vom Start geht es durch den Märchenwald und vorbei am idyllischen Gut Steinbach. Anschließend führt dich ein schöner Uphill bis zur Zwerchenbergalm. Über Weiden, durch Wälder und durch die wunderschöne Klausenbachklamm läufst du wieder zurück nach Reit im Winkl.

Startzeit: 10.00 Uhr
Zielschluss: 18.00 Uhr
Zeitlimit: 8 Std.
Cut off: kein Cut Off
VP:  2
Disziplin: Trailrunning und Hiking

Verpflegung:

VP1 Gut Steinbach: 3 km
VP2 Zwerchenbergalm: 6 km

M-Trail

26 KM – Trailgenuss

Nach dem Start läufst du durch den Märchenwald und vorbei an Gut Steinbach über einen langen Uphill bis zur Hemmersuppenalm. Auf der aussichtsreichen Hochalm läufts du eine Schleife, bevor es wieder Richtung Tal geht.  Anschließend wartet nochmal ein Anstieg, der dich zur Verpflegungsstation an der Zwerchenbergalm führt. Von hier führen dich die Trails bergab zurück ins Ziel.

Startzeit: 08.00 Uhr
Zielschluss: 18.00 Uhr
Zeitlimit: 10 Std.
Cut off: kein Cut Off
VP:  3
Disziplin: Trailrunning und Hiking

Verpflegung:

VP1 Hindenburghütte: 13 km
VP2 Gut Steinbach: 17 km
VP3 Zwerchenbergalm: 20 km

 

UTMB-Index Race: 20K

L-Trail

40 KM – Trailabenteuer im Chiemgau

Nach dem Start geht es durch den Märchenwald, vorbei an Gut Steinbach und über die Nattersbergalm bis zum Seegatterl. Dort biegst du ab auf einen langen Uphill der dich über Wurzelwege bis zur Durchkaseralm führt. Ab hier wartet eine traumhafte Aussicht. Über den Gletscherblickweg, seinem Name alle Ehre macht, führen dich die flowigen Trails bis zum Straubinger Haus. Anschließend warten coole Downhills, die dich über die wunderschöne Hemmersuppenalm, die Hindenbürghütte und durch die idyllische Klausenbachklamm wieder ins Ziel leiten.

Startzeit: 06.00 Uhr
Zielschluss: 18.00 Uhr
Zeitlimit: 12 Std.
Cut off: KM 29 um 16.00 Uhr (10 Stunden)
VP:  5
Disziplin: Trailrunning und Hiking

Verpflegung:

VP1 Nattersbergalm: 11 km
VP2 Durchkaseralm: 20 km
VP3 Straubinger Haus: 25 km
VP4 Hindenburghütte: 29 km
VP5 Gut Steinbach: 33 km

 

UTMB-Index Race: 50K

XL-Trail

54 KM – Ultratrail durch die Chiemgauer Bergwelt

Nach dem Start führt dich die Strecke abwechslungsreich hinauf bis zum Dürrnbachhorn mit einer genialen Aussicht. Anschließend geht es bergab zur bekannten Winkelmoosalm und über Bergwiesen bis nach Österreich zur Verpflegungsstation an der Möseralm. Hier hast du eine wunderschöne Aussicht auf die Steinplatte und andere Gipfel. An der Durchkaseralm triffst du auf die L-Strecke. Über den traumhaften Gletscherblickweg führen dich die Trails zum Straubinger Haus, weiter bergab zur Hochalm Hemmersuppenalm und der Hindenburghütte. Bevor es durch die Klausenbachklamm zurück ins Ziel geht.

Startzeit: 06.00 Uhr
Zielschluss: 18.00 Uhr
Zeitlimit: 12 Std.
Cut off: KM 26 um 12.00 Uhr (6 Stunden) und KM 44 um 16.00 Uhr (10 Stunden)
VP:  7
Disziplin: Trailrunning

Verpflegung:

VP1 Nattersbergalm: 11 km
VP2 Panorama-Wirtshaus Dürrnbachhorn: 18 km
VP3 Möseralm: 26 km
VP4 Durchkaseralm: 35 km
VP5 Straubinger Haus: 40 km
VP6 Hindenburghütte: 44 km
VP7 Gut Steinbach: 47 km

UTMB-Index Race: 50K

XXL-Trail

73 KM – Ultratrail & deutsche Meisterschaft

Zusammen mit der XL-Strecke führt dich die Strecke abwechslungsreich hinauf bis zum Dürrnbachhorn mit einer genialen Aussicht. Anschließend geht es bergab zur bekannten Winkelmoosalm und über Bergwiesen bis nach Österreich zur Verpflegungsstation an der Möseralm. Hier hast du eine wunderschöne Aussicht auf die Steinplatte und andere Gipfel.  Über den traumhaften Gletscherblickweg führen dich die Trails zum Straubinger Haus, dort beginnt ein langer Downhill, der dich zurück bis nach Blindau ins Tal bringt. Über einen fordernden Uphill läufst du anschließend über panoramareiche Trails wieder hinauf zum Straubinger Haus, bevor es bergab wieder in Ziel nach Reit im Winkl geht.

 

UTMB-Index Race: 100K