17.-18. OKTOBER 2020

NESSELWANG

Tourpartner

ENDLOSE STUFEN AM

WASSERFALLWEG

Tourpartner

ZUM GIPFEL

DER REUTER WANNE

Tourpartner

FÜR

TRAILRUNNER

Tourpartner

FÜR

HIKER

Tourpartner

FÜR 2-

UND 4-BEINER

Tourpartner

FÜR HELDEN

DER BERGE

Tourpartner

MÄRCHENHAFTE

AUSBLICKE

Tourpartner

previous arrow
next arrow
Slider

MOUNTAINMAN NESSELWANG

Findet statt. Als Raceweekend vom 17.10.-18.10.2020

Freitag Einstimmung. Samstag die XL und L Strecken. Sonntag die M und S Strecken. Anders als geplant; doch nicht weniger ErlebnisReich. ErlebnisReich im Herzen des Allgäus. Im goldenen Herbst erwarten Dich in Nesselwang echte Königstrails, die Du hier sicher nicht erwartet hättest! Eine märchenhafte Landschaft mit königlicher Geschichte. Mit dem phantastischen Wasserfallweg, steilen Aussichtsbergen, wundervollen Blicken auf das berühmte Königsschloss Neuschwanstein und tiefblauen Seen sowie Königsgenüssen auf Almen. All das kannst Du beim MOUNTAINMAN erleben. König Ludwig wäre begeistert!

Die Kaiserliche Hoheit sagt: es fehlst nur noch Du!

Also, setz dem Ganzen die Krone auf und mach mit!

Stand 12.10.2020: Teilnehmer aus Risikogebieten Deutschlands dürfen starten. Auch ohne neg. Coronatestnachweis. Teilnehmer aus ausländischen Risikogebieten dürfen nur starten mit neg. Coronatestnachweis, der nicht älter als 48h ist. Bzgl. Beherbergungsverbot: bitte dies nach aktueller Gesetzeslage direkt abklären.

Keine Nachmeldung vor Ort möglich. Keine Nachbuchung von Hunden möglich. Keine Umbuchung mehr auf 2021 möglich. Keine Streckenänderung mehr möglich. Keine Stornierung des Startplatzes mehr möglich. Wenn jemand nicht starten kann, kann der Startplatz bis 05.10. auf eine andere Person für einen Handlingsaufwand von 10€ plus ggf. Aufpreis für längere Strecke umgebucht werden. 

+++Newsticker+++

💚DANKE! Der MOUNTAINMAN Nesselwang ist gerockt🚀.

Das MOUNTAINMAN Team möchte sich bei Euch ganz herzlich bedanken! Ihr seid für uns wahre Helden...

ACHTUNG: PRE RACE Info

Schaut sie euch an und beachtet die Infos. https://youtu.be/Ge2OxEJHCcw Viel Spaß beim...

Startunterlagen sind unterwegs

Countdown läuft. Die Startunterlagen sind gepackt und seit 07.10.2020 auf dem Postweg zu Euch. Sie...

Findet MOUNTAINMAN in Nesselwang statt?

Ja, wir haben eine Variante entwickelt mit der wir den Event unter Berücksichtigung der aktuellen...
HIGHLIGHTS
Abwechslungsreiche Trails

  • Wasserfallweg
  • Wurzelweg
  • Gipfel Reuter Wanne
  • Grüntensee
  • Verpflegung an Almen
Wann

Neu: RACEWEEKEND
Freitag 16.10.2020
Pre Race Info: virtuell
Samstag 17.10.2020
Sonntag 18.10.2020

Wer
Für Profis und Einsteiger

  • Trailrunner
  • Hiker
  • Marschierer
  • Ohne/mit Hund
Wo

Trendsportzentrum
Trendsportweg
87484 Nesselwang
Deutschland

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Strecken

NEU: 4 Strecken

S  = 10 km / 730 hm
M = 22 km / 1130 hm​​
L  = 30 km / 1650 hm
XL = 39 km / 2280hm*
*nur für Trailrunner

Startgebühr
Aktuelle Startgebühren

S  = 49 €
M = 59 €
L  = 69 €
XL = 79 €

Startzeiten
Samstag
08.00-08.10 Uhr XL
08.40-09.00 Uhr L
(11.00-11.45 Uhr Sonder S/M)
18.00 Uhr Zielschluss
Sonntag
08.00-08.30 Uhr M
09.30-10.00 Uhr S
15.00 Uhr Zielschluss
Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Zieh Dir das Video rein

… und dann hält Dich nichts mehr daheim!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung des Raceweekends

MOUNTAINMAN in Nesselwang findet statt. Anders. Aber dennoch echt cool!

Am Freitag beginnt das Raceweekend mit einem Online-Race-Briefing. Neu ist, dass das Race auf Samstag 17. Oktober und Sonntag 18. Oktober verteilt ist. Samstag starten die Teilnehmer der XL und L Strecken. Sonntag die Teilnehmer der M und S Strecken.

Start/Ziel ist Samstag und Sonntag am Trendsportzentrum. Jeder Teilnehmer startet mit seiner personalisierten Startnummer in seiner angemeldeten Strecke zu seiner fixen Startzeit. Die Startnummer und Startunterlagen werden Dir rund 7 Tage vor dem Event nach Hause zugeschickt. Es werden alle 4 Originalstrecken angeboten. Die Strecken sind alle markiert und ausgeschildert. Außerdem werden sie als gpx zur Verfügung gestellt.

Die Zeiten werden getrackt und es gibt eine Rankingliste. Hierzu sind im Start-/Zielbereich sowie auf den Strecken Zeitmesstracker installiert die mit Deinem Chip in Deiner Startnummer gekoppelt sind. Sobald Du die Zeitmessmatte im Startbereich übertreten hast, piepst es und Deine Zeit läuft. Eine Pflichtausrüstung wird von uns vorgegeben (siehe unten) . Achte unbedingt darauf. Sie ist nochmal mehr für Dich in den Bergen wichtig – vor allem zu dieser Jahreszeit!  Die Bergwacht steht an beiden Tagen bereit. Im Bedarfsfall ist die Bergwacht regulär über die Notrufnummer 112 zu kontaktieren. Die Nummer steht zu Deiner Sicherheit auch auf Deiner Startnummer.

Auch für Dein leibliches Wohl ist gut gesorgt. An den MOUNTAINMAN Versorgungshütten bekommst Du leckere Sachen sowie Wasser – und Iso zur Selbstbedienung an Kanistern. Ständer mit Desinfektionsmittel stehen bereit. Bitte denk daran, einen eigenen Becher mitzunehmen. Nach Deinem Finish bekommst Du Deine hart erkämpfte Finisher-Medaille. De Brauerei Nesselwang belohnt Dich mit Deinem verdienten Finisher-Bier und von Penninger gibt’s a Zielschnapserl. Deine Urkunde steht nach dem Run Online zum Download bereit.

Moderatoren sorgen an beiden Tagen für Stimmung. Die Siegerehrung findet am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr statt. Die Pokale werden für die Sieger zur Abholung bereit gelegt bzw. falls die Sieger das Gelände schon verlassen haben, werden die Pokale zugeschickt.

Let’s rock it. #miasanmountainman

Achtung: Covid19-Vorschriften

WICHTIG: Damit wir alle einen tollen Event erleben können gilt folgendes unbedingt zu beachten!

Verhalten im Start-/Zielbereich am Trendsportzentrum

  • Zutritt nur mit Startnummer. Die Startnummer und Startunterlagen bekommst Du ca. 7 Tage vor dem Event per Post zugeschickt.
  • Die Startnummer ist am Eingang den Kontrollposten vorzuzeigen.
  • Zuschauer sind leider nicht erlaubt.
  • Im gesamten Start-/Zielbereich gilt Mund-/Nasenschutz. Solltest Du Deinen Mund-Nasenschutz vergessen haben, kannst Du ihn vor Ort käuflich erwerben.
  • WC’s werden regelmäßig desinfiziert.
  • Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.
  • Duschen/Umkleiden können nicht genutzt werden!
  • Es ist eine reine Freiluftveranstaltung. Räumlichkeiten werden nicht angeboten.

Start

  • Komme ca. 30-40 Minuten vor dem Start auf das Gelände.
  • Der Start wird durch die Moderatoren koordiniert.
  • Am Boden sind vor dem Startbogen Markierungen versehen, die den Mindestabstand zeigen. Es muss sich auf die Markierungen gestellt werden.
  • Startreihenfolge:
    Es starten jeweils im 5-10 Min Takt. Erst die Trailrunner, dann die Trailrunner mit Hunden, dann die Hiker, dann die Hiker mit Hunden. Teilnehmer ohne Hunde können auch in der Startgruppe mit Teilnehmern mit Hunden starten. Es findet eine Netto-Zeitmessung statt, das heißt, dass die Zeit erst ab Übertreten der Zeitmesslinie gemessen wird.
  • Nach dem Start ist der Mund-Nasenschutz so lange zu tragen, bis ein Mindestabstand von 1,50m eingehalten werden kann.
  • Eine Rucksackkontrolle kann von uns nicht durchgeführt werden; beachte auf eigene Verantwortung die Pflichtausrüstung.

Auf der Strecke

  • Auch hier gilt ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten, ansonsten ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. Bitte mach Dich beim Überholen bemerkbar, damit der Überholende auf die Seite gehen und genügend Platz lassen kann. Besonders wichtig ist dies bei Engstellen wie bei dem Wasserfallweg!

Verpflegung

  • Die Hüttenwirte sind vorbereitet. Hier gelten die Auflagen der Gastronomie. Händedesinfektion beim Ankommen ist Pflicht!
  • An den Hütten bekommst Du Wasser/Iso. Nimm dazu Deinen eigenen Becher mit. Vor Ort sind keine Becher.
  • Da nicht mehr alle Hütten im Oktober geöffnet haben, bekommst Du als L- und XL Starter von uns vor dem Start eine kleine Trail-Vespertüte.

Finish

  • Die Medaillen werden mit Handschuhen überreicht; nicht umgehängt. Ein Abklatschen erfolgt nicht.
  • Als Finisherverpflegung steht FinisherBier der Nesselwanger Brauerei, ein Finisher-Schnapserl von Penninger, ein EnergyDrink von Guampa sowie Obst und abgepackte Süßigkeiten bereit.
  • Das Gelände ist danach zügig zu verlassen.

Folgende Teilnehmer werden von der Teilnahme ausgeschlossen

  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen!
  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere!
  • Sollten Teilnehmer während des Aufenthalts Symptome entwickeln wie Fieber oder Atemwegsbeschwerden, die für COVID-19 typisch sind, so haben diese umgehend das Sportgelände zu verlassen.
  • Teilnehmer aus von RKI ausgewiesenen Risikogebieten aus dem AUSLAND sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Ausnahme gilt für Personen, die über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder englischer Sprache verfügen, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind, und dieses der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde auf Verlangen unverzüglich vorlegen. Das ärztliche Zeugnis nach Satz 1 muss sich auf eine molekularbiologische Testung auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 stützen, die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem sonstigen Staat, den das RKI in eine Liste von Staaten mit hierfür ausreichendem Qualitätsstandard aufgenommen hat, durchgeführt und höchstens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland vorgenommen worden ist. Das ärztliche Zeugnis ist für mindestens 14 Tage nach der Einreise aufzubewahren. Der negative Test darf also nicht älter als 2 Tage sein.
  • Teilnehmer aus von RKI ausgewiesenen Risikogebieten innerhalb Deutschlands dürfen starten. Es wird zwar war ein CoronaTest empfohlen aber NICHT vorausgesetzt.
    Hier im Detail:
    „Sofern es sich um Teilnehmer aus Deutschland handelt, die ihren Wohnsitz in Gebieten haben für die das Bayerische Gesundheitsministerium ein erhöhtes Infektionsrisiko festgestellt hat, dürfen diese ohne negativen Corona-Test nicht in >>Beherbergungsbetrieben<< aufgenommen werden, § 14 Abs. 2 7.BayIfSMV.
    Mit Bekanntmachung vom 09.10.2020 wurden folgende Gebiete erfasst:
    – Stadt Berlin,
    – Stadtgemeinde Bremen,
    – Kreisfreie Stadt Frankfurt am Main,
    – Kreisfreie Stadt Offenbach,
    – Kreisfreie Stadt Hamm,
    – Kreisfreie Stadt Herne,
    – Kreisfreie Stadt Remscheid,
    – Landkreis Esslingen,
    – Landkreis Cloppenburg
    – Landkreis Wesermarsch.
    Die Regelung bezieht sich auf >>Beherbergungen<<.
    Es besteht KEIN Einreiseverbot, wie für Teilnehmer aus ausländischen Risikogebieten.
    👉D.h. letztlich, dass die Teilnehmer starten dürften. Da bis zum Start noch ausreichend Zeit wäre, regen wir an bei Teilnehmern aus Risikogebieten dennoch einen Test vorzusehen“

Beachtet stets die jeweiligen tagesaktuellen Gesetzesvorschriften in Deutschland und Österreich (Österreich betrifft die Teilnehmer der Strecke L und XL)! 

Ich bin angemeldet - wie geht's nun weiter?
Jeder angemeldete Teilnehmer erhält  eine E-Mail von uns mit entsprechenden Informationen.

Für XL und L Teilnehmer bleibt der Start am Samstag. Hier ändert sich nichts.
M und S Teilnehmer starten am Sonntag.

Was ist, wenn ich M und S Teilnehmer bin, aber am Sonntag nicht starten kann? Schicke uns eine Mail an info@mountainman.de Für maximal 100 Teilnehmer besteht hier die Möglichkeit am Samstag zu starten. Über die E-Mail von uns an Dich kannst Du darauf antworten.

Ich will mich noch anmelden - was muss ich tun?
Wir haben ein limitiertes Teilnehmerfeld. Wenige Startplätze können noch freigegeben werden, von angemeldeten Teilnehmern, die ihren Startplatz storniert haben. Das Anmeldefenster wurde am 23.09.2020 geöffnet. Die Anmeldung wird voraussichtlich am 01.10.2020 geschlossen bzw. früher, wenn alle Startplätze vergeben sind. Eine Nachmeldung vor Ort ist nicht möglich.
Termin
Samstag, 17. Oktober bis Sonntag 18. Oktober 2020
Zeitplan des Raceweekends

Start des Raceweekends: Freitag, 16.10.2020

19.30-20.00 Uhr Racebriefing virtuell über die Website
Das Racebriefing ist sehr informativ und es ist empfehlenswert daran teilzunehmen. Auch gerade im Hinblick auf Corona; was darf man; was nicht. Es ist nicht verpflichtend.

Samstag, 17.10.2020 bis Sonntag 18.10.2020

Start und Ziel – am Trendsportzentrum

Samstag
08.00 Uhr XL Trailrunner
08.05 Uhr XL Trailrunner mit Hunden

08.40 Uhr L Trailrunner
08.45 Uhr L Trailrunner mit Hunden
08.55 Uhr L Hiker
09.00 Uhr L Hiker mit Hunden

SONDERSTARTS
11.00 Uhr M Trailrunner
11.05 Uhr M Trailrunner mit Hunden
11.10 Uhr M Hiker
11.20 Uhr M Hiker mit Hunden

11.30 Uhr S Trailrunner
11.35 Uhr S Trailrunner mit Hunden
11.40 Uhr S Hiker
11.45 Uhr S Hiker mit Hunden

18.00 Uhr Zielschluss

Sonntag
08.00 Uhr M Trailrunner
08.10 Uhr M Trailrunner mit Hunden
08.20 Uhr M Hiker
08.30 Uhr M Hiker mit Hunden

09.30 Uhr S Trailrunner
09.40 Uhr S Trailrunner mit Hunden
09.50 Uhr S Hiker
10.00 Uhr S Hiker mit Hunden

15.00 Uhr Zielschluss

Siegerehrung
13.00 Uhr Samstag für XL und L Strecke
12.00 Uhr Sonntag für M und S Strecke

Sonntag
16 Uhr Ende der Veranstaltung

**Änderungen vorbehalten **

Strecken
Gleich nach dem Start am Trendsportzentrum geht es einen coolen Trail zum Wasserfallweg. Von dort geht es gefühlte tausende Stufen und dann über den Wurzelweg zum Sportheim Böck. Dort ist die erste Verpflegungsstation. Hier teilen sich dann die Strecken. Weitere Highlights sind der Aufstieg zum Gipfel der Reuter Wanne; der Trail in Jungholz sowie der Weg am Ufer des Grüntensees. So habt ihr viele abwechslungsreiche und echt geile Trails.

Hinweis für die Teilnehmer mit Hunden. Ihr werdet nicht den Weg mit Metallstufen des Wasserfallweges gehen, sondern einen Parallelweg daneben. Dieser ist genauso lang, hat genauso viel Höhenmeter und ist ebenfalls megacool!

Gelaufen wird auf 4 Originalstrecken:

XL | 42 km / 2419  Höhenmeter ↑ und 2419 Höhenmeter  ↓ |  Startnummern gelb
L | 30 km / 1925 Höhenmeter ↑ und 1925 Höhenmeter  ↓ | Startnummern rot
M – 21 km / 1258 Höhenmeter ↑ und 1257 Höhenmeter  ↓| Startnummern blau
S | 10 km / 763 Höhenmeter ↑ und 761 Höhenmeter  ↓ | Startnummern grün

Im Startkanal stehen Gitter und am Boden sind Abstandspunkte. Stellt Euch entsprechend auf. Erst starten

1. Trailläufer
2. Trailläufer mit Hund
3. Hiker
4. Hiker mit Hund

Teilnehmer ohne Hund können auch in Startgruppen mit Teilnehmern mit Hund starten.

Detaillierte Streckenbeschreibungen findest Du, wenn Du auf die jeweilige Strecke klickst.

Start und Ziel - Adresse / Anfahrt / Parken
Start & Ziel
Direkt am ‚Trendsportzentrum‘

Trendsportweg
87484 Nesselwang
Deutschland

Parkmöglichkeiten mit dem Auto
Ausreichend Parkplätze sind im Gewerbegebiet vorhanden. Die meisten Firmen haben am Wochenende geschlossen.  Ca. 5-10 Min Fußweg zum Gelände.
Parkplatz an der Alpspitzbahn ca. 10-15 Min Fußweg zum Gelände.

Parkmöglichkeiten mit dem Wohnmobil
Wohnmobile bitte ausschließlich auf dem Wohnmobilparkplatz parken. Nesselwang. An der Riese; unmittelbar an der Alpspitzbahn. (ca. 10-15 Min Fußweg zum Gelände)

Anreise per Bahn
Der Bahnhof Nesselwang ist mit einmaligem Umsteigen auf der Station Kempten unter anderem von Dortmund, Hannover, Koblenz, Köln, München und Würzburg zu erreichen. Viele Gastgeber holen Euch gerne vom Bahnhof ab.

Startgebühren
01.11.-31.12.202001.01.-29.02.202001.03.-16.10.2020
Strecke S29€39€49€
Strecke M39€49€59€
Strecke L49€59€69€
Strecke XL59€69€79€

Anmeldung zzgl. Versandgebühren von 3€

Was ist in der Startgebühr enthalten?
Für alle Strecken. Für Trailrunner bzw. Hiker

  • Finisher-Medaille für alle Teilnehmer; auch für Hunde
  • Personalisierte Startnummer inkl. Einweg-Chip
  • Zeitnahme mit Wertung bei Trailläufern
  • Zeitnahme ohne Wertung bei Hikern
  • Streckenkarten als GPX Track zum Download
  • Streckenmarkierung
  • Verpflegungsstationen auf der Strecke an Almen
  • Finisher-Bier von der Brauerei Hotel Post Nesselwang
  • Finisher-Schnapserl von Penninger
  • Guampa, natürlicher Energydrink
  • Betreuung durch die Bergwacht
  • Urkunden zum Download
  • … und ein unbezahlbares Trailerlebnis!

Optional dazu buchbar – siehe Shop

Verpflegung an der Strecke und Start-/Zielbereich
Verpflegung auf der Strecke
Ca. alle 5-10 KM erwartet Dich an der Strecke an Almen und Hütten ein Verpflegungsstand.

Angeboten werden zu Trinken Wasser und Iso. Nehmt eigene Becher mit, um die Getränke selbst aus den Kanistern zu zapfen. Es stehen keine (Plastik-)becher zur Verfügung! Weiterhin gibt es dort Leckeres zu Essen. Da im Oktober nicht mehr alle Hütten geöffnet haben, bekommst Du vor uns vor Deinem Start eine kleine ‚Vesper-Trailtüten‘ mit kleinen leckeren Sachen für Dich; auch Veganes ist dabei.

Verpflegung im Ziel
Dein Finisherbier hast Du Dir nach den Erreichen des Ziels verdient! Das Bier wird gespendet von Brauerei Post in Nesselwang. Weiterhin gibt es ein Zielschnapserl von Penninger, einen Energy Drink von Guampa, Obst und Süßigkeiten.

Gastroangebot
Morgens kann Kaffee/Tee gegen eine Spende in die Box in öko-Einweg-Pappbechern ‚kontaktlos‘ erworben werden.
Aufgrund der aktuellen Situation wird es jedoch kein weiteres Gastroangebot im Start-/Zielbereich geben. Nutzt und unterstützt die örtlichen Gastronomien.

Welche Pflichtausrüstung ist gefordert und welche Cut Offs gelten?

Nehmt folgende Pflicht-Ausrüstung mit auf die Strecke 

  • Stirnlampe (Strecke XL)**
  • Rettungsdecke und Pfeife (Strecke: M, L, XL)
  • Trinken. Mind. Flüssigkeit: S= 0,5 Liter. M und L und XL = 1 Liter.
  • Eigener Becher
  • Mobiltelefon mit ausreichend Akku
  • Schuhe mit griffigem Profil
  • Erste Hilfe Set
  • Ausweis und Krankenversicherungskarte
  • Kleidung nach Wetterlage

**warum? Da das Wetter in den Bergen gerade im Herbst/Winter sehr schnell umschlagen kann und es dann dunkel wird. Auch mit Nebel, Regen, Schnee muss gerechnet werden. Es geht darum, dass ihr die Strecke besser erkennt aber auch, dass Euch Helfer/Bergwacht besser erkennen.

Hinweise

  • Stöcke sind erlaubt
  • Kopfhörer sind nicht erlaubt
  • Verpackungen/Gels/Riegel müssen mit der Startnummer beschriftet werden

Cut Off Times
S, M Strecke keine. Zielschluss Samstag 18 Uhr. Sonntag 15 Uhr
L Strecke keine. Zielschluss 18 Uhr
XL Strecke um 15 Uhr nach rund 30 km am Explorer Hotel bevor es auf die 2. Runde geht. Die 2. Runde ist die S-Strecke.

ACHTUNG
Evtl. anfallende Rettungskosten müssen vom Teilnehmer selbst getragen werden. Hier empfehlen wir Dir, eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Zeitnahme, Wertungen, Siegerehrung

In Deiner Startnummer befindet sich bei Trailrunnern und Hikern ein Zeitmesschip. Es erfolgt eine Netto-Zeitmessung. Das heißt, Deine Zeit fängt erst an zu laufen, wenn Du die Startlinie übertreten hast. Eine Rückgabe des Chips/der Startnummer ist nicht erforderlich. Zwischenzeiten werden ebenfalls festgehalten.

WICHTIG: Befestige die Startnummer vorne an Deinem Shirt, damit die Zeitmessung gut funktioniert.

TRAILRUNNER
Je Strecke und Geschlecht werden die Plätze 1-3 prämiert. Teilnehmer mit Hunden erhalten eine extra Wertung.
Die Siegerehrung findet statt am Samstag, 17.10. für XL und L Strecke voraussichtlich um 13 Uhr; am Sonntag 18.10. voraussichtlich um 12 Uhr für M und S Strecke. Hier gelten auch die Zeiten der S- und M-Strecken von Samstag. Die Pokale liegen zur Abholung bereit. Falls die Teilnehmer nicht mehr am Gelände sind, werden die Pokale den Siegern anschließend per Post zugeschickt.

In der Ergebnisliste werden auch die Plätze je Altersklasse 20/30/40/50/60/70 Jahre ausgewiesen. Eine extra Siegerehrung für Altersklassen findet nicht statt.

HIKER
Auch bei den Hikern gibt es eine Wertung. Es findet jedoch keine Siegerehrung statt.

Streckenmarkierungen
Die Strecken sind durch gelbe Flatterbänder, Kreidesprays sowie Schilder mit Pfeilen der jeweiligen Strecke gekennzeichnet.

grün = S Strecke
blau = M Strecke
rot = L Strecke
gelb = XL Strecke

Deine Startnummer hat Deine Streckenfarbe und ist mit Deinem Namen versehen.

ACHTUNG: Markierungen können wetterbedingt oder durch Vandalismus fehlen oder verändert sein. Es wird deshalb jeden Teilnehmer dringend geraten, die Strecke als gpx herunter zu laden. Die gpx Daten stehen auf der Streckendetailseite kostenlos zur Verfügung

Altersgrenzen
S-M-L-XL-Strecken ab 18 Jahre.

Es werden keine Ausnahmen gemacht.

Medaille und Urkunde
Nach dem Zieleinlauf wird kannst Du Dir Deine erkämpfte MOUNTAINMAN -Finishermedaille abholen.  Deine Urkunde kannst Du online bei den Ergebnislisten herunterladen.
Fotos
Ein paar Tage nach dem Run stehen Fotos von SPORTOGRAF zum Kauf zur Verfügung. Link folgt
WC, Umkleiden, Duschen, Gepäckabgabe
Die Toiletten am Trendsportzentrum sind geöffnet.

Aufgrund Corona können leider keine Umkleiden und Duschen genutzt werden.
Dein Gepäck lässt Du am besten im Auto oder in Deiner Unterkunft. Das Auto kann in der Nähe des Start-/Zielbereiches am Trendsportzentrum selbst oder im Gewerbegebiet nebenan oder am Parkplatz der Alpspitzbahn kostenlos geparkt werden.

Nachmeldung
Das Nachmeldeportal wird am 23.09. um 9.00 Uhr geöffnet. Melde Dich ausschließlich online an. Mit dem Klick auf ‚Anmelden‘ wirst Du auf die Seite von abavent weitergeleitet. Gib dort alle relevanten Daten ein und achte darauf, dass die Versandadresse korrekt angegeben wird, denn dorthin werden Dir Deine Startunterlagen vor Deinem Run geschickt. Dein Name muss auf dem Briefkasten stehen.

Du kannst per Bankeinzug, Paypal oder Kreditkarte bezahlen.

ACHTUNG: Das Kontingent der Hunde für den Wettbewerb in Nesselwang ist erreicht. Es können keine Hunde mehr angemeldet werden.

Anmeldebestätigung
Direkt nach deiner Anmeldung bekommst Du binnen weniger Minuten an Deine E-Mail-Adresse von abavent eine Anmeldebestätigung zugeschickt.  Manchmal landen die E-Mails leider auch im Spam. Bitte prüfe deshalb auch in Deinem Spam-Ordner, wenn die E-Mail nicht angekommen ist, bevor Du uns kontaktierst.

Du hast Dich vor längerer Zeit angemeldet und weißt nicht mehr für welche Strecke und überhaupt? Dann schreibe uns eine E-Mail. Wir senden Dir die Anmeldebestätigung gerne nochmal zu.

Teilnahme mit Hund
Hunde sind willkommen.
Je Teilnehmer ist max. 1 Hund erlaubt. Es gibt keine Ausnahmen! Teilnehmer mit mehreren Hunden werden vom Start ausgeschlossen. Max. 100 Mensch-Hund-Teams sind je MOUNTAINMAN-Event möglich.
Melde den Hund bei Deiner Anmeldung offiziell mit an. Teilnahmegebühr 10€
Dein Hund bekommt ebenfalls eine Medaille.
Als Trailrunner mit Hund kommst Du in die eigene Wertung für Trailrunner mit Hunden mit eigener Siegerehrung

ACHTUNG:
Die Fellnasen müssen IMMER an die Leine genommen werden. Es dürfen keine anderen Teilnehmer behindert werden. Bitte denk daran, dass manche Teilnehmer Angst vor Hunden haben. Hier bitten wir um besondere Rücksichtnahme! Pflicht ist eine Hundehaftpflichtversicherung und eine Tollwutimpfung. Impfpasskopie und Versicherung ist im Rucksack mitzuführen.

Wassernäpfe stehen in der Regel an den Almen bereit. Aber ansonsten musst Du Dich selbst um die Verpflegung Deines Vierbeiners kümmern. Und Achtung: Bitte überfordere Deinen Hund nicht. Die Strecken und Höhenmeter sind auch für Hunde nicht zu unterschätzen.

ACHTUNG: Das Kontingent der Hunde für den Wettbewerb in Nesselwang ist erreicht. Es können keine Hunde mehr angemeldet werden.

Versandtermin und Versandgebühren
Ca. 7 Tage vor dem Run wird die Sendung mit Deinen Startunterlagen verschickt. So hast Du in der Racewoche keinen Stress und kannst gechillt anreisen. Falls Du Kleidung für den ursprünglich geplanten Event im Mai 2020 bestellt hast, hast Du diese bereits per Post zugeschickt bekommen.

Bitte achte unbedingt auf die korrekte Versandadresse. Dein Name muss auf den Briefkasten stehen.

Die Versandgebühren liegen bei Sendungen innerhalb Deutschlands bei 3€. Sendungen werden ausschließlich versichert/nachprüfbar verschickt. Versandgebühren ins europäische Ausland liegen bei 5€.

Startplatz Storno
Es kann immer etwas dazwischen kommen. Der Startplatz kann jedoch nicht zurückgegeben und erstattet werden. Du kannst in auf eine andere Person übertragen (10€) oder eine Startplatzversicherung bei Deiner Anmeldung mit  abschließen (9€), die Dir im Krankheitsfall die Startplatzgebühr erstattet.

Anmeldungen ab 25.09.2020:
Sollte aufgrund Corona, einer anderen höheren Gewalt oder einer anderen Ausnahme-Situation keine Eventdurchführung möglich sein, besteht die Möglichkeit auf einen Gutschein in Höhe des Startgeldes. Dieser Gutschein kann innerhalb eines Jahres für einen anderen MOUNTAINMAN-Event oder für MOUNTAINMAN-Produkte im Onlineshop eingelöst werden. Eine Erstattung des Startgeldes können wir leider nicht anbieten und bitten hier um Verständnis. Melde Dich nicht an, wenn Du mit diesen Bedingungen nicht einverstanden bist!

Anmeldungen bis 08.09.2020.
4 Wochen vor dem Event ist eine Stornierung ist nicht mehr möglich, da alle Startnummern, Medaillen etc. für Dich bereits produziert wurden.
Eine Umbuchung auf 2021 ist bis letztmalig 25.09.2020 möglich.
Eine Übertragung auf einen andere Person ist für 10€ durchführbar. Schreibe uns dazu eine E-Mail an info@mountainman.de

Startplatz Rückgaberecht
Ein Startplatz Rückgaberecht kannst Du direkt über Deine Anmeldung für 9€ mit abschließen. Im Krankenfall (und Schwangerschaft) erhältst du nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung die Startgebühr vollständig ersetzt. Die Bescheinigung muss dem Veranstalter mindestens drei Werktage nach dem Event zugegangen sein. Zur Wahrung der Frist reicht die Einsendung per E-Mail (info@mountainman.de)

Hinweis: Wenn Du Dich bereits angemeldet hast, kann das Startplatz Rückgaberecht nicht nachträglich dazu gebucht werden.

Startplatzweitergabe

Bis maximal 14 Tage vor dem Event: Du hast Dich angemeldet – kannst aber terminlich oder verletzungsbedingt nicht starten? Kein Problem: Es gibt die Möglichkeit zur Weitergabe Deines Startplatzes.

Nutze dazu das Startplatzübernahmeformular. Lade es herunter, fülle es aus und schicke es uns per E-Mail zu. Für den Prozess fallen Ummeldungsgebühren von 10€ an. Sollte der Ersatzläufer eine längere Strecke laufen wollen, fällt zudem der Aufpreis dafür an.

WICHTIG: Die Weitergabe von Startnummern ohne den oben beschriebenen Prozess ist aus Sicherheitsgründen ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden mit Disqualifikation und Sperren geahndet.

Ummeldung der Disziplin Trailrunner : Hiker
Das ist problemlos möglich. Du kannst Dich bis einem Tag vor dem Event eigenständig mit Deinen Zugangsdaten ummelden. Egal ob von Trailrunner auf Hiker oder Hiker auf Trailrunner. Den Link zu Deinen Zugangsdaten findest Du in Deiner Anmeldebestätigung. Falls Du nicht weiterkommst, schreib uns eine E-Mai an info@mountainman.de
Ummeldung auf eine andere Streckendistanz

Das ist möglich. Bis 4 Wochen vor dem Event kannst Du Deine Streckenlänge eigenständig mit Deinen Zugangsdaten ummelden. Bei einer Ummeldung von einer längeren auf eine kürzere Strecke fallen keine Ummeldungsgebühren an. Eine Erstattung der Differenzgebühr ist nicht möglich. Bei einer Ummeldung von einer kürzeren auf eine längere Strecke wird die Differenzgebühr der längeren Strecke berechnet. Den Link zu Deinen Zugangsdaten findest Du in Deiner Anmeldebestätigung.

4 Wochen bis 14 Tage vor dem Event ist eine Ummeldung auf eine andere Strecke noch möglich, jedoch nicht mehr über das Benutzerkonto, sondern nur per E-Mail an den Zeitnehmer von abavent. info@abavent.com. Bearbeitungskosten je Ummeldung 10€ plus ggf. Differenzkosten auf eine längere Strecke. Die Bearbeitungsgebühr fällt auch bei einer Ummeldung von einer längeren auf eine kürzere Strecke an, weil wir dann neue Startnummern drucken müssen und die Hütten neu informieren müssen.

Ab 14 Tage vor dem Event ist keine Ummeldung mehr möglich

Übernachten

Wende Dich am besten an die Touristinfo oder nutze die bekannten Internetportale.

Der Wohnmobilstellpark ist rund 20 Fußminuten vom Start-/Zielbereich entfernt Link 

Das Explorerhotel ist ebenfalls rund 15 Fußminuten vom Start-/Zielbereich entfernt. Ihr müsst nicht über die Hauptstraßen laufen, sondern es führt ein Weg über die Wiesen zum Gelände. Gebt die Route am besten bei komoot ein.

In Nesselwang selbst gibt es keinen Campingplatz. Der Campingplatz am Grüntensee liegt in Wertach, 10km vom Start-/Zielbereich entfernt. Hier führt auch die L und XL Strecke vorbei Link

Müll

Denk daran wir sind hier alle Gäste. Wir laufen über private Grundstücke und durch die Natur. Es ist absolut wichtig, dass jeder seinen Müll mitnimmt und gerecht entsorgt. Dies ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

Noch Fragen?
Wir haben hier viele Antworten auf die meisten Fragen.

Weitere Antworten findest Du unter den FAQ

Ist Deine Frage noch nicht beantwortet? Wir helfen Dir gerne weiter. Kontaktiere uns bitte per E-Mail an info@mountainman.de oder Tel. 0911-14877878. Bitte beachte, dass wir aufgrund Kurzarbeit nicht immer erreichbar sind und jede Frage nicht sofort beantwortet werden kann. Aber wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.

i
Ergebnisse
agsdi-ribbon
Urkunden
Video

2019 Afterrace Video
2020 gibt es kein Video

Unsere Partner

Do wui i midmacha