30. Oktober 2022

MOUNTAINMAN Community-Trail Berlin

Trailrunning & Hiking in der Hauptstadt

Entdecke neue Trails mit Gleichgesinnten.

Berlin

Anmeldung geschlossen

+++Der Community-Trail ist ausgebucht! Keine Anmeldungen mehr möglich+++

+++Bei allerbestem Wetter konnten bestens gelaunte Teilnehmer gemeinsam Trails im Grunewald entdecken. Von Trails unter Laubbäumen über Sanddünen und über den Teufelsberg war alles dabei. Das schreit nach Wiederholung.  ;-)+++

 

Trefft Euch, tauscht euch aus und lauft gemeinsam...

Zusammen macht es mehr Spaß!

Egal ob erfahrener Trailrunner, Traileinsteiger oder Hiker – bei den Community-Trails kannst du unter Gleichgesinnten neue Trails unkompliziert kennen lernen. Ohne Leistungsdruck; einfach mit Spaß gemeinsam laufen.

Bei einigen Community-Trails wird auch Lauftraining mit angeboten und die Möglichkeit gegeben, neues Equipment zu testen. Da wir den Bereich erst aufbauen, ist das noch nicht überall der Fall.

Wir bieten drei Strecken an. Die lange Strecke ist ca. 16 km. Diese Strecke ist gedacht für Trailrunner, die fit sind und solche Distanzen schon öfter gelaufen sind. Die kurze Trailstrecke ist ca. 10 km und für die Hiker gibt es eine Strecke mit rund 6 km. Mit Hiken ist übrigens sportliches Wandern gemeint.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da wir in kleinen Gruppen laufen möchten, ist die Teilnehmerzahl je Event beschränkt.

Wir freuen uns auf euch! Eine Community mit einer gemeinsamen Leidenschaft. Lasst uns verbinden.

#wearemountainman

Streckenübersicht

Trailrun - 16 km

Sonntag

ca. 16 km
400 hm
Trailrunning
Optional mit Hund
Start: 10:00 Uhr
Teilnahmegebühr
kostenlos
Anmeldung geschlossen

Trailrun - 10 km

Sonntag

ca. 10 km
200 hm
Trailrunning
Optional mit Hund
Start: 10:00 Uhr
Teilnahmegebühr
kostenlos
Anmeldung geschlossen

Hiking - 6 km

Sonntag

ca. 6 km
100 hm
Hiking
Optional mit Hund
Start: 10:00 Uhr
Teilnahmegebühr
kostenlos
Anmeldung geschlossen

Teufelsberg

Trails mit Geschichte

Das Besondere an diesem Community-Trail ist, dass ihr am Teufelsberg vorbeikommt und dort neue Trails entdecken könnt. Das ist ein Trümmerberg, Aussichtspunkt und ein Monument der Geschichte. Früher war hier die US-amerikanische Abhörstation stationiert. Mittlerweile verfallen die Gebäude mehr und mehr. Dafür haben die Graffitisprayer, Sportler und vor allem die Trailrunner diese Ecke für sich entdeckt. Danach geht’s im Grunewald weiter Richtung Wannsee.

Wir treffen uns um 10 Uhr am Parkplatz der Alden Pommesbude. Nach einer kurzen Vorstellung der Guides bekommt ihr noch Infos zum Ablauf. Und dann laufen wir auch schon los. Wir laufen in 3 Gruppen. Es wird nicht durchgelaufen sondern wir halten auch immer mal wieder an. Nach ca. 2 Stunden sind wir wieder am Parkplatz.

Wie? Wo? Wann?

Sei dabei:)
  • Wann: Sonntag, 30.10.2022
  • Treffpunkt: Alde Pommesbude, Fischerhüttenweg. Höhe 136. 14163 Berlin. Parkplätze vorhanden.
  • Öffis: U3 Krumme Lanke. S1 Mexiko Platz
  • Start: 10.00 Uhr
  • Ende: ca. 12.30 Uhr
  • Teilnehmerlimit: 45 Teilnehmer
  • Anmeldung: online

 

Der Community-Trail Berlin ist eine Gemeinschafts-Aktion von MOUNTAINMAN und den ‘Berlin Runners’ sowie ‘Simple-and-fun’, mit seinem Gründer Maxi Dorgathen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausschreibung

Alde Pommesbude. Fischerhüttenweg. Höhe 136. 14163 Berlin

Parkplätze vorhanden

Öffis: U6 Krumme Lanke. S1 Mexiko Platz

Google maps

Menschen, die die Bewegung in der Natur lieben, genauso wie wir und egal ob ihr schon viele Trails und Wettkämpfe gelaufen oder ob ihr Neueinsteiger seid.

Ihr müsst am Veranstaltungstag mindestens 18 Jahre alt und körperlich fit sein.

Die MOUNTAINMAN Guides und Maxi mit seinem Team erwarten euch rund 15-30 Minuten vor dem Start, damit wir euch schon ein wenig kennen lernen können und Zeit für Gespräche haben.

Dann stellen wir euch die Guides vor und teilen euch in Gruppen ein.

Und dann gehts auch schon los. Die Strecken sind NICHT markiert. Wir sind rund 2 Stunden in der Natur unterwegs. Bitte sorgt selbst für eure Verpflegung und Sicherheit. Wir raten jedem mit (Trail-)Rucksack zu starten, 0,5l Wasser /Getränke sowie etwas Obst, Riegel sowie ein kleines Erste-Hilfe Set einzupacken. Denkt auch an wettergerechte Kleidung!

Es  werden 3 Strecken angeboten

ca. 16 km – für erfahrene Trailläufer
ca. 10 km – für Trailläufer
ca. 6 km – für Hiker

Start und Ziel ist identisch. Jede Gruppe wird von MOUNTAINMAN Guides sowie Guides der Region vor Ort begleitet.

Nein – bei Community-Trails gibt es die Strecken nicht als pgx. Ihr lauft ja gemeinsam mit den Guides

Die Frage stellt sich fast jeder. Bin ich fit genug? Komme ich da mit? Was ist, wenn ich die Gruppe verliere?

Diese Angst möchten wir dir nehmen. Keiner wird zurück gelassen. Wir laufen die Strecken nicht ‘durch’, sondern halten immer wieder auch mal an.

Für die kurze Trail-Strecke (ca. 10 km)  sowie für die Hikingstrecke (ca. 6km) reicht ein ‘normales’ Fitnesslevel.

Für die längere Trail-Strecke (ca. 16 km) solltest du schon fitter und in der Lage sein, diese Distanz auf Trailwegen zu laufen.

Je Strecke haben wir ein Zeitfenster von ca. 2  Std.

Ja. Unbedingt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melde dich online an. Am Veranstaltungstag kommst du zum ‘Abhaken’ zur  MOUNTAINMAN-Beachflag

Das geht leider (aktuell noch) nicht. Jeder Teilnehmer hat seine eigene Mailadresse und akzeptiert mit seiner Anmeldung den Haftungsausschluss. Deshalb muss sich jeder selbst anmelden.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnahme auf eigene Gefahr.

Hunde können mitkommen; sind jedoch an der Leine zu halten. Haftpflicht, Tollwutschutz muss gewährleistet sein.

Nein. Bei Community-Trails geht es darum, ohne Leistungsdruck coole und neue Trails mit tollen Leuten zu erleben. Das heißt, es gibt keine Startnummern, Zeitmessung, Medaillen, Urkunden usw.

Pro Community-Trail ist die Teilnehmerzahl auf aktuell 45 begrenzt. Sollte der Zuspruch größer sein, werden wir die Teilnehmerzahl auf 60 erhöhen.  Unser Ziel ist, kleine persönliche Treffen zu machen. First come, first serve.

Es gelten die an diesem Termin gültigen Corona-Regeln. Je nach Situation kann auch sein, dass der Community-Trail abgesagt werden muss.  Die angemeldeten Teilnehmer werden dann per Mail informiert. Ersatzansprüche, welcher Art auch immer, gibt es nicht.

Unsere Partner